TC Schwenningen/Heuberg e.V.
TC Schwenningen/Heuberg e.V.

Willkommen, liebe Tennisfreunde!

 

Achim Pepke übernimmt Tennisclub-Vorsitz (10. März 2017)

Endlich gibt es im Tennisclub Schwenningen wieder vollständig besetzte Vorstandsämter: Achim Pepke ist neuer Vorsitzender des Tennisclub Schwenningen. Bei der Mitgliederversammlung im voll besetzten Tennisheim stellte er sich als einziger Kandidat zur Wahl.

Diese Frauen und Männer bilden die neue Vorstandschaft beim Tennisclub Schwenningen/Heuberg, der am 8. Mai 2018 seinen 40. Geburtstag feiern wird. Das Bild zeigt vorne (von links) Kassiererin Sandra Hemmes, Beisitzerin Linda Sue Blazko, Schriftführerin Jessica Entreß und stellvertretende Jugendleiterin Nadine Gianfriddo sowie hinten (von links) die Beisitzer Valentin Steidle und Julian Freisinger, Sportwart Martin Siber, stellvertretender Vorsitzender Thomas Blazko, Sportwart Stefan Siebner und den neuen Vorsitzenden Achim Pepke. | Bild: Wilfried Koch

 

Im vergangenen Jahr leitete er als stellvertretender Vorsitzender kommissarisch die Geschäfte, wobei er von Ehrenpräsident Georg Straub und dem ehemaligen Vorsitzenden Wilfried Siber hervorragend unterstützt wurde. Diese drei Männer sorgten in den vergangenen zwölf Monaten dafür, dass der Verein wieder Aufwind bekam. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Thomas Blazko gewählt. Neue Kassiererin wurde Sandra Hemmes, die Steffi Löffler nachfolgt.

Wieder gewählt wurde die stellvertretende Jugendwartin Nadine Gianfriddo. Neue Beisitzer wurden Valentin Steidle aus Irndorf und Julian Freisinger. Sie ersetzten Marco Kögel und Fabian Eppler. Zu Kassenprüfern bestellte die Versammlung Detlef Dobbrunz und Elmar Sprißler.

Bürgermeisterin Roswitha Beck hielt fest, dass Georg Straub, Wilfried Siber und Achim Pepke wieder viel Schwung in den TCS gebracht haben. Sie lobte auch das schöne Tennisheim sowie die dauerhaft gute Jugendarbeit. "Es ist eine positive Entwicklung, dass es wieder weiter geht", freute sich die Bürgermeisterin. Aus den Rückblicken der Vorstandschaft auf 2016 ergaben sich sowohl Höhepunkte als auch Rückschläge. Ein Wasserrohrbruch sowie ein Ausfall der kompletten Stromversorgung waren zwei dieser Probleme. Achim Pepke dankte dem Sportverein für die Unterstützung, Karl Siber für die technische Hilfeleistung sowie Georg Straub und Wilfried Siber und deren Helfer, die an vorderster Front dem TCS neues Leben einhauchten. "Unsere Jugend bildet die Säule für die Zukunft unseres Vereines", stellte ser neue Vorsitzende fest. Den neuen Platzwart Fritz Groß aus Meßstetten bezeichnete Pepke als Glücksgriff. Schriftführerin Jessica Entreß sprach von einem Mitgliederrückgang von elf Personen im vergangenen Jahr. Von den 141 Mitgliedern seien 52 weiblich und 89 männlich, führte sie die Vereins-Statistik bei der Versammlung weiter aus.

Sportwart Martin Siber stellte fest, dass der Zusammenschluss der Herrenmannschaften vom TC Kreenheinstetten und TC Schwenningen sehr gut funktionierte und auch 2017 erhalten bleibt. Leider könne der TCS bei den Damen nur noch eine Vierer-Mannschaft stellen. Jugendwart Stefan Siebner sprach von tollen Leistungen auf Nachwuchsebene sowie der positiven Kooperation mit dem TC Stetten a.k.M., mit dem man gemeinsam vier Jugendteams stelle, wovon jeweils zwei in den beiden Orten spielen. In ihrem letzten Bericht bedauerte Kassiererin Steffi Löffler rückläufige Einnahmen bei der Bewirtung im Clubheim sowie im Strohpark, wo man schlechtes Wetter erwischte. Kassenprüfer Detlef Dobbrunz lobte Steffi Löffler für solide und saubere Kassenführung. Wilfried Siber zeigte noch einige interessante Lichtbilder. Im Anschluss wurden Ehrungen durchgeführt, über die wir noch berichten werden.

Ausblick

Ab dem Mai werden jeden Freitagabend Tennis-Stammtische eingeführt, um das Leben im Verein weiter aufzuwerten. Dazu sind auch Nicht-Mitglieder willkommen. Am Samstag, 13. Mai, veranstaltet der Verein den Spaß- und Erlebnistag für Kinder und Jugendliche, der 2016 ausfiel.

Saison 2017

 

 

Liebe Tennisfreunde, liebe Mitglieder des TC Schwenningen

 

Herzlich Willkommen zur Saison 2017 und zu unserer TC-Homepage.
Auch in diesem Jahr werden wir uns der Herausforderung stellen, diesen Verein so erfolgreich wie möglich in eine sichere Zukunft zu führen.

In Anbetracht unserer sehr guten Rahmenbedingungen wie beispielsweise einer schönen Anlage, einer ansehbaren Mitgliederzahl und der Klassen, in denen der TC Schwenningen dieses Jahr kämpfen wird, kann ich nur darum bitten, dass jeder Aktive und Passive versucht, so gut es geht, im Verein mitzuwirken, um 2017 weiterhin den Verein zu erhalten.

Wie werden wir diese Saison 2017 auftreten?

Unsere Herrenmannschaft bildet zusammen mit dem TC Kreenheinstetten seit 2016 eine Spielvereinigung. Wir erhoffen uns dadurch wieder mehr Spielbetrieb auf unserer Anlage. Die Heimspiele finden bei uns, dem TC Schwenningen, statt.

Ab Mai beginnen die Rundenspiele, die wir mit zwei Mannschaften im Erwachsenenbereich bestreiten werden.

Im Jugendbereich werden es zusammen mit Stetten wieder vier Mannschaften sein.

Auch haben wir wieder einige Veranstaltungen außerhalb des Tennisplatzes geplant, wie z.B. das Fußball-Tennis-Turnier, für unsere Jugend den Spaß- und Erlebnistag, die Events im Berolino oder beim Bowling welches im vergangenen Jahr sehr gut ankam. (Fotos in der Galerie)

 

Im Namen der Vorstandschaft wünsche ich allen spannende Spiele, viel Spaß auf unserer Anlage und eine gesunde Saison 2017.

Joachim Pepke
1. Vorsitzender des TC Schwenningen

Saison 2017

 

 

+ + + AKTION + + + AKTION + + + AKTION + + +

 

Unsere Aktion, die wir 2015 und 2016 angeboten haben, werden wir auch dieses Jahr anbieten:
Für nur 100 € bekommen Nichtmitglieder vier Trainerstaunden
bei unserem Clubtrainer Achim Pepke.

Na, haben wir Ihr Interesse geweckt? Das ist aber noch nicht alles:

Dazu können Sie das komplette Jahr 2017 auf unserer Anlage spielen
und bekommen dazu einen neuen Tennisschläger, den Sie behalten dürfen.
Macht Ihnen danach der Tennissport Spaß, dann werden Sie doch ab 2018 Mitglied beim TC Schwenningen! 


(1x pro Person einlösbar)

 

+ + + AKTION + + + AKTION + + + AKTION + + +

 
 

Hier finden Sie uns:

TC Schwenningen/Heuberg
Staudenbühl 1
72477 Schwenningen

 

Geschäftsstelle:
Telefon: 07579 9131

Telefon: +49 173 3262668

E-Mail: info@tc-schwenningen.de

Facebook

Werdet Mitglieder unsere Facebookgruppe und verpasst keine Neuigkeiten mehr!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Schwenningen/Heuberg

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.